Haverkamp Immobilien Moorrege
(zurück)

Individuelles Einfamilienhaus mit großer Garage in Stadtrandlage

OBJEKTÜBERSICHT

Objekt-Nr.:V-6149 Art:Einfamilienhaus
Ort:Uetersen Baujahr:1971
Zimmer:4 Wohnfläche:ca. 121 m²
Stellplatz / Garage:Große Garage Balkon / Terasse:Balkon + Dachterrasse + Terrasse
Grundstücksgröße:746 m² Frei:Nach Vereinbarung
    
Kaufpreis:€ 219.000,--
    
  Energieausweis:Energiebedarfsausweis
  Energieverbrauchskennwert:319,6 kWh/(m²*a)
  Energieträger:Öl
  Baujahr der Anlagetechnik:1992
  Energieeffiziensklasse:H

BILDERGALERIE

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Objekt wurde 1971 auf dem nach Südwesten ausgerichteten Grundstück in massiver, konventioneller Bauweise mit einem Vollkeller in eingeschossiger Bauweise errichtet. An den bestehenden Bau wurde 1980 erdgeschossig mit gleichem Material eine Fläche von 18,03 m² angebaut, so dass hier über einen sehr großzügigen Wohn- und Essbereich von nahezu 50 m² verfügt werden kann. Das Dach wurde als (Dach)-Terrasse mit Verfliesung ausgebildet.
Die Wohnfläche beläuft sich somit auf ca. 121 m² - ohne die Hinzuziehung der Terrassenflächen. Durch den Vollkeller stehen weitere ca. 40 m² als Nutzfläche zur Verfügung.

Bei dem Haus handelt sich um ein freistehendes Einfamilienhaus sowie einer massiv gemauerten großen Garage (für LKW geeignet) mit einer Deckenhöhe von 3m, sowie einem Rolltor. Angrenzend an die Garage befindet sich ein geräumiger Lagerraum mit funktionaler Kühlzelle. Beide Räume ergeben zusammen eine Gesamtfläche von über 20 m².
Ein weiterer, offener jedoch überdachter Bereich für Gartengeräte, Fahrräder etc. vervollständigt die vielen Abstellmöglichkeiten.

Der Zugang zum Einfamilienhaus erfolgt über eine mehrstufige Treppe durch die Hauseingangstür.
Das Haus wird mit einer Ölzentralheizung (Ursprung aus dem Baujahr) mit einem erneuerten Brenner aus dem Jahre 1992 beheizt.

Der Gesamteindruck der Immobilie ist positiv, da es sich in einem ordentlichen und gepflegten Zustand befindet. Die Einbauküche müsste individuell erneuert werden. Der Wohnbereich ist sehr großzügig gestaltet und mit Laminat-Fußboden sowie einen Ausgang auf die sonnige Südwest-Terrasse ausgestattet. Die Holzfenster mit Isolierverglasung stammen zumeist aus dem Ursprungsjahr.  

Das Obergeschoß bietet weiteren, großzügigen Wohnraum. Es besteht aus 3 sehr gut belichteten Zimmern, die allesamt über Ausgänge auf den Balkon sowie die Dachterrasse verfügen. Das Vollbad stammt noch aus dem Baujahr und wird über ein Dachflächenfenster entlüftet.
Die Bodenbeläge der Zimmer und des Flures sind mit Teppichboden ausgelegt.

Die Dacheindeckung erfolgte mit grauen Frankfurter Pfannen, und befindet sich in einem guten Zustand. Bei der Dachkonstruktion handelt es sich um ein Satteldach mit einer 35 Grad Neigung. Beide Giebelseiten sind mit Schiefer verkleidet und isoliert. Die Außenfassade wurde im Jahr 2014 vollständig überabeitet.
    
Die Gartenanlage ist nahezu uneinsehbar. Die Straßenfront ist großzügig gehalten, so dass neben der eingezäunten Zufahrt (Metallzaun) mit geringem Aufwand weitere Stellplätze geschaffen werden könnten.

Die Straße wird zumeist von Anliegern befahren und ist in den letzten Jahren komplett neu gestaltet und ausgebaut worden.

Ausstattung

-    Gäste-WC
-    Vollbad mit Fenster
-    Balkon
-    Großzügige Dachterrasse
-    Große Garage 3m Deckenhöhe
-    Nebengebäude inkl. Kühlzelle
-    Nahezu uneinsehbarer Garten
-    Vollkeller

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße von Uetersen. Sämtliche Schulen und Kindergärten sowie die Uetersener Fußgängerzone sind binnen weniger Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur E-Mail Anfragen bearbeiten können, die Angaben zu Name, Anschrift und Telefonnummer enthalten. Von Vorteil sind komplette Angaben mit Mobiltelefonnummer und E-Mail Adresse.

Weitere Angebote auf Anfrage

Im Falle des Erwerbs zahlt der Käufer nach der notariellen Beurkundung an die Firma Hilda Haverkamp Immobilien eine Courtage in Höhe von 6 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Weiterhin zahlt der Käufer die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten.