Haverkamp Immobilien Moorrege
(zurück)

Vermietete KfW-70-Doppelhaushälfte mit zwei Außenstellplätzen und ausgebautem Spitzboden

OBJEKTÜBERSICHT

Objekt-Nr.:V-6234 Art:Doppelhaushälfte
Ort:Heist Baujahr:2009
Zimmer:5 Wohnfläche:113 m² + 11 m² Nutzfläche im ausg. Spitzboden
Stellplatz / Garage:Carport + Außenstellplatz Balkon / Terasse:Terrasse
Grundstücksgröße:341 m² Frei:Nach Vereinbarung
    
Kaufpreis:€ 329.000,--
Mieteinnahmen p.a.:€ 12.000,--
    
  Energieausweis:Energiebedarfsausweis
  Energieverbrauchskennwert:45,8 kWh/(m²*a)
  Energieträger:Gas
  Baujahr der Anlagetechnik:2009
  Energieeffiziensklasse:-

BILDERGALERIE

Objektbeschreibung

Die angebotene Doppelhaushälfte wurde im Jahr 2009 in komfortabler KfW-70 Gesamtausstattung in massiver Bauweise, mit einem Rotklinker verblendet, erbaut. Sie befindet sich auf einem ca. 341m² großen Grundstück. Die Wohnfläche beträgt 113m² und verteilt sich auf 2 Stockwerke und insgesamt 4 Zimmer. Im ausgebauten Spitzboden stehen zusätzlich ca. 11 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Zwei Außenstellplätze und ein geräumiges Gartenhaus runden den positiven Eindruck dieser Immobilie ab.

Sie betreten das Haus über einen Flur, von dem alle Räumlichkeiten des Erdgeschosses zu erreichen sind.

Im Erdgeschoss stehen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung: ein modernes Gäste -WC mit Fenster und Dusche, ein Hauswirtschaftsraum, eine offene Küche mit angrenzendem Wohn- und Essbereich. Das ges. Erdgeschoss ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Das Obergeschoß erreicht man über eine offene Holztreppe. Hier stehen drei gut geschnittene Schlaf- oder Kinderzimmer, sowie das Vollbad zur Verfügung. Das geflieste Badezimmer ist mit einer bodengleichen Dusche, einer Badewanne sowie einem Handtuchheizkörper ausgestattet. Außerdem sorgt die Fußbodenheizung für ein stets angenehmes Klima.

Der Spitzboden, ebenfalls über die offene Holztreppe zu erreichen, ist komplett ausgebaut und wird derzeit als Kinderzimmer genutzt.

Die Immobilie wird mithilfe einer Gas-Heizung aus dem Jahre 2009 beheizt.

Der Garten ist pflegeleicht angelegt. Ein Gerätehaus bietet ausreichend Platz für Gartengeräte und Fahrräder.

Ausstattung

-         Gäste-WC mit Fenster und Dusche im EG

-         Vollbad im OG mit Handtuchheizkörper

-         Einbauküche

-         Hauswirtschaftsraum

-         2x Außenstellplätze

-         Terrasse

-         komplett eingefriedetes Grundstück

-         Gerätehaus

-         Ausgebauter Spitzboden

-         Fußbodenheizung im ges. Erdgeschoss + Vollbad im OG

-         Kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage

Lage

Das Objekt befindet sich in verkehrsgünstiger Lage der Gemeinde Heist. Eine Grundschule, ein Kindergarten sowie diverse kleinere und größere Geschäfte (Bäcker, Apotheke, Ärzte etc.) sind in wenigen Geh- und Fahrminuten (Netto-Markt) erreichbar. 

Die Gemeinde ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung bei Berufspendlern sehr beliebt. Sie erreichen die Stadt Elmshorn sowie den Westen Hamburgs (über Wedel) via Bundesstraße 431 in ca. 20 min. Des Weiteren besteht die Möglichkeit über die Gemeinde Appen die Kreisstadt Pinneberg mit den Anschlüssen an die S-Bahn sowie die BAB 23 zu erreichen.

Eine Bushaltestelle (Linie 489) ist in unmittelbarer Umgebung vorhanden.

Sonstiges

Die jährliche Nettokaltmiete beträgt aktuell € 12.000,-- p.a..

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur E-Mail Anfragen bearbeiten können, die Angaben zu Namen, Anschrift und Telefonnummer enthalten. Von Vorteil sind komplette Angaben mit Mobiltelefonnummer und E-Mail Adresse.

Weitere Angebote auf Anfrage

Im Falle des Erwerbs zahlt der Käufer nach der notariellen Beurkundung an die Firma Hilda Haverkamp Immobilien eine Courtage in Höhe von 6 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Weiterhin zahlt der Käufer die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten.