Haverkamp Immobilien Moorrege
(zurück)

„Vielseitig nutzbar “- Älteres Einfamilienhaus auf großem Grundstück in HH-Poppenbüttel

OBJEKTÜBERSICHT

Objekt-Nr.:V-6264 Art:Einfamilienhaus
Ort:Hamburg-Poppenbüttel Bebaubar mit:EFH / DHH
Baujahr:1958 Zimmer:4,5
Wohnfläche:ca. 105 m² Stellplatz / Garage:Garage
Grundstücksgröße:990 m² Frei:nach Vereinbarung
    
Kaufpreis:€ 699.000,--
    
  Energieausweis:Energiebedarfsausweis
  Energieverbrauchskennwert:204,8 kWh/(m²*a)
  Energieträger:Gas
  Baujahr der Anlagetechnik:2016

BILDERGALERIE

Objektbeschreibung

Älter jedoch nicht von der Stange – dieses Objekt befindet sich in einer ruhigen, bevorzugten Wohnlage von Hamburg-Poppenbüttel. Es wurde in solider Massivbauweise errichtet. Es handelt sich um ein 1 ½- geschossiges Wohngebäude, mit komplett ausgebautem Dachgeschoß nebst Garage. Das Haus stammt aus dem Jahr 1958.

Es stehen insgesamt ca. 100 m² Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoß zur Verfügung. Das Objekt verfügt über 4,5 Zimmer verteilt auf das gesamte Haus.

Die Beheizung der Immobilie erfolgt über eine Gas-Brennwerttherme aus dem Jahr 2016.

Der Gesamteindruck der Immobilie ist sehr gepflegt. Der vorhandene Grundriss ist allerdings nicht mehr zeitgemäß. Grundsätzlich sollte das Grundstück neu überplant werden. Es gilt der Bebauungsplan Poppenbüttel 14 / Hummelsbüttel 20 vom 08.03.1984. Es ist ausschließlich eine Einzel- sowie Doppelhausbebauung möglich. GRZ 0,2 u. GFZ 0,3 (19 x 52 m). Es ist vorgeschrieben mit einem Vollgeschoss zu bauen. Ein Gebäudeneubau mit mehr als 2 Wohneinheiten ist nicht zulässig. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem o.g. Bebauungsplan.

Ausstattung

-    2 x Bäder
-    Hochwertige Terrassenüberdachung
-    Einbauküche mit Sitzgelegenheit
-    Eingezäuntes Grundstück, komplett
-    Garage  
-    Optimal geschnittenes Grundstück (19 x 52 m)
-    Es gilt der Bebauungsplan Poppenbüttel 14 / Hummelsbüttel 20 vom 08.03.1984
-    GRZ 0,2 u. GZF 0,3.
-    Das Grundstück ist bei Bedarf teilbar

Lage

Das Objekt befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße von Poppenbüttel. Die Wohnlage des Objektes ist geprägt durch viele neuwertige aber auch ältere Doppel- und Einfamilienhäuser in gewachsener Lage.

Der Stadtteil Poppenbütel zeichnet sich durch eine hervorragende Infrastruktur aus und ist geprägt von seiner Nähe zur Natur.

Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Mit den in direkter Nähe befindlichen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie der Autobahnanbindung BAB 7, ist man optimal angebunden.

Sonstiges

Bitte wenden Sie bei Fragen zur Realisierbarkeit eines möglichen Bauvorhabens an die örtliche Baubehörde oder das zuständige Kreisbauamt.

Weitere Angebote auf Anfrage

Im Falle des Erwerbs zahlt der Käufer nach der notariellen Beurkundung an die Firma Hilda Haverkamp Immobilien eine Courtage in Höhe von 6 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Weiterhin zahlt der Käufer die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten.