Haverkamp Immobilien Moorrege
(zurück)

Geräumiges Zweifamilienhaus mit Vollkeller und Garage in Heidgraben

OBJEKTÜBERSICHT

Objekt-Nr.:V-6263 Art:Zweifamilienhaus
Ort:Heidgraben Baujahr:1999
Zimmer:6 Wohnfläche:ca. 160 m²
Stellplatz / Garage:Garage Balkon / Terasse:Terrasse
Grundstücksgröße:934 m² Frei:nach Vereinbarung
    
Kaufpreis:€ 449.000,--
    
  Energieausweis:Energiebedarfsausweis
  Energieverbrauchskennwert:125,5 kWh/(m²*a)
  Energieträger:Gas
  Baujahr der Anlagetechnik:1999

BILDERGALERIE

Objektbeschreibung

Bei der zum Verkauf stehenden Immobilie handelt es sich um ein geräumiges Zweifamilienhaus aus dem Ursprungsjahr 1981. Nach einem Brand im Jahr 1999, ist die Immobilie vollständig in Massivbauweise neuerrichtet worden. Die Wohnfläche von ca. 163 m² verteilt sich auf zwei Etagen. Das Haus verfügt über 5-6 Zimmer. Das Objekt ist vollunterkellert (Deckenhöhe ca. 2,10 m) und verfügt über eine Kelleraußentreppe. Das Grundstück hat eine Größe von 934 m². Abgerundet werden die Außenanlagen mit einer komplett überdachten und geschützten Terrasse, einer Garage, einem Carport (Wohnmobiltauglich) sowie einem Geräteschuppen und Werkstatt. Die Immobilie wurde in massiver Bauweise samt Rotklinker und Satteldach neu aufgebaut.

Sie betreten die Immobilie über einen kleinen Windfang/Garderobe zum geräumigen Flur. Vom Windfang erreicht man die Treppe ins OG. Eine Glasverbindungstür zum Flur sorgt für die nötige Belichtung in diesem Bereich - von hier aus sind sämtliche Räumlichkeiten des Hauses im Erdgeschoß zu erreichen. Der Wohnbereich, mitsamt der offenen Küche, bietet einen Zugang in den Terrassen- und Außenbereich. Ein schöner Ofen sorgt für eine Wohlfühl-atmosphäre an kalten Tagen. Vervollständigt wird das Erdgeschoss durch die beiden Kinder- oder Schlafzimmer sowie das Duschbad mit WC und Fenster. Die verbaute Küche ist gepflegt und mit sämtlichen Elektrogeräten ausgestattet. Sie bietet Platz für eine Sitzecke.

Über eine massive Steintreppe gelangt man in das Obergeschoss. Aufgrund des gut durchdachten Grundrisses ist die Immobilie sowohl für die große Familie als auch als Zweifamilienhaus nutzbar, da sich die Geschosstreppe direkt am Eingang des Hauses befindet. Eine Außentür trennt den Wohnbereich des Obergeschoßes vom geschlossenen Erdgeschoßbereich vollständig ab. Im OG stehen neben einer separaten, kleinen Küche (EBK mit Sitzgelegenheit) zwei weitere großzügige Räume zur Verfügung. Diese werden derzeit von den Bewohnern mit Hilfe von Raumteilern getrennt – hierdurch entstanden sogenannte Durchgangszimmer. Ein kleines Wannenbad mit WC /Fenster und Waschmaschinenanschluss bieten die Möglichkeit einer separaten Vemietung.  

Mithilfe einer ausklappbaren Raumspartreppe im Flur des OG, erreicht man den Spitzboden. Hier stehen ca. 23 m² Nutzfläche/ Ausbaureserve zur Verfügung. Die vorhandenen Giebelfenster sorgen für eine ausreichende Belichtung. Der Fußboden ist ausgedielt. In diesem Bereich befindet sich die Gaszentralheizung aus dem Jahre 1999 mit einem ganz neuen Warmwasserspeicher (Juni 2020)

Das Kellergeschoss bietet auf ca. 80 m² Nutzfläche neben einem großen Gästezimmer (welches auf andere Weise vielfältig zu nutzen ist), ein Wäschekeller, einen Vorratsraum sowie eine kleine „Bar“. Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Gaszentralheizungsanlage. Das gesamte Haus ist mit Außenrollläden ausgestattet.  

Das Haus verfügt über eine überdachte und komplett umschlossene Terrasse. Das Grundstück ist gepflegt und eingefriedet.

Auf dem Grundstück befindet sich eine Garage sowie ein Carport (u.a. zum Unterstellen eines Wohnmobils). Abgerundet werden die Außenanlagen mit einem Gerätehaus sowie einer kleinen Werkstatt.

Ausstattung

-         Vollkeller mit Außentreppe

-         Überdachte, umschlossene Terrasse

-         Wohnküche

-         gepflegtes Grundstück mit Gerätehaus

-         2x Einbauküche (im EG und OG)

-         Garage und Carport ( für Wohnwagen und Mobile)

-         begehbares Dachgeschoss (Ausbaureserve)

-         Swimming-Pool im Außenbereich

Lage

Das Einfamilienhaus befindet sich in einer Anliegerstraße der Gemeinde Heidgraben. Eine Grundschule, ein Kindergarten sowie diverse kleinere und größere Geschäfte (Markttreff, Friseur etc.) sind in wenigen Geh- und Fahrminuten erreichbar.

Die Gemeinde ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung bei Berufspendlern sehr beliebt. Sie erreichen die Stadt Tornesch sowie den Westen Hamburgs über die Deutsche Bundesbahn – Bahnhof Tornesch – oder die BAB 23. Eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Umgebung (3 Gehminuten) vorhanden.

Sonstiges

Aus Gründen der Diskretion bitten wir von Vorortbesichtigungen ohne vorherige Terminabsprache abzusehen.

Weitere Angebote auf Anfrage

Im Falle des Erwerbs zahlt der Käufer nach der notariellen Beurkundung an die Firma Hilda Haverkamp Immobilien eine Courtage in Höhe von 6 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Weiterhin zahlt der Käufer die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten.