Haverkamp Immobilien Moorrege
(zurück)

Solides Zweifamilienhaus mit Nebengebäuden und Carport in ruhiger Wohnlage Moorrege

OBJEKTÜBERSICHT

Objekt-Nr.:V-6267 Art:Zweifamilienhaus
Ort:Moorrege Baujahr:Ursprungshaus 1907 – Anbau 1928 – laufend modernisiert
Zimmer:5,5 Wohnfläche:ca. 132 m²
Stellplatz / Garage:Carportstellplatz Balkon / Terasse:Terrasse
Grundstücksgröße:877 m² Frei:nach Vereinbarung
    
Kaufpreis:€ 329.000,--
    
  Energieausweis:Energiebedarfsausweis
  Energieverbrauchskennwert:155,5 kWh/(m²*a)
  Energieträger:Gas
  Baujahr der Anlagetechnik:2011

BILDERGALERIE

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein solides Zweifamilienhaus mit diversen Nebengebäuden und einem Carport in ruhiger, bevorzugter Wohnlage von Moorrege. Die Immobilie wurde im Jahr 1907 in massiver Bauweise errichtet und 1928 um einen Anbau (Zwischenbau) erweitert. Die Ansicht der Haustür und Fenster wurde im Jahr 1966 verändert und die Garage folgte im Jahr 1972. Später – im Jahr 1990 erfolgte die Errichtung des Carports mit dem dazugehörigen Schuppen.  Die Wohnfläche von ca. 132 m² verteilen sich auf zwei Ebenen, dem EG mit ca. 80 m² und der separaten Einlieger-Wohnung im Obergeschoß mit ca. 52 m². Eine Besonderheit dieser Immobilie ist die praktische Aufteilung der beiden „Wohnungen“. Es sind Separate Wasser- und Stromzähler wurden verbaut. Lediglich die Wärmemengen- zähler an den Heizkörpern fehlen für die vollständige Teilung der beiden Einheiten. Das Obergeschoss erreicht man über einen eigenen Eingang. Die Beheizung der Immobilie erfolgt über eine Gastherme aus dem Jahr 2011. Das Grundstück bietet mit 877 m² reichlich Platz für die Verwirklichung sämtlicher Garten- bzw. auch Handwerker-Träume.

Das Erdgeschoss – über einen kleinen Windfang erreichbar – verfügt über einen großen Wohnbereich, eine Küche (mit EBK) als Durchgangszimmer und zwei weitere Schlafzimmer. Vom hinteren Zimmer erreicht man über eine Treppe die Schlafplätzen im DG und den davor errichteten Wintergarten. Ein Wannenbad mit Bidet und Fenster, ein kleiner Flur sowie der Kellerzugang – von der Küche begehbar stehen auf ca. 80 m² Wohnfläche zur Verfügung. Der Grundriss ist individuell gestaltet.

Die Wohnung im Obergeschoss ist über einen separaten Eingang erreichbar. Vom kleinen Flur gelangt man in die Zimmer der Wohnung. Insgesamt stehen hier auf ca. 52 m² eine kleine Küche mit Sitzgelegenheit, ein solides Duschbad mit Fenster und WC sowie 2,5 Wohn/- bzw. Schlafzimmer zur Verfügung.

Auf dem Grundstück befinden sich zahlreiche Nebengebäude mit ausreichend Platz für Gartengeräte / Hobbys. Ein großzügiges Carport steht zum Abstellen eines PKWs bereit. Eine große Grundstücksauffahrt rundet den positiven Gesamteindruck dieser Immobile ab.

Ausstattung

-         Zweifamilienhaus mit separaten Zählern  

-         Baujahr 1907

-         Erweiterung im Jahr 1928, laufend modernisiert

-         Diverse neue Fenster (ca. 5-6 Jahre alt)

-         Wohn – und Nutzfläche ca. 132 m²  

-         Neuwertige Einbauküche im EG

-         Grundstück 877 m²

-         Wannenbad/Fenster im EG

-         Duschbad/Fenster im OG

-         Diverse Nebengebäude / Lauben auf dem Grundstück

-         Carport

-         Fast vollständig geteilt in 2 Einheiten (bis auf Wärmemengenzähler)  

-         Gasheizung aus 2011

Lage

Das Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger Ortsrandlage in Moorrege.  Eine Grundschule, eine Gemeinschaftsschule (ein Neubau ist in Planung) zwei Kindergärten sowie diverse kleinere und größere Geschäfte (Bäcker, Apotheke, Ärzte, ReWe und Lidl-Markt etc.) sind in wenigen Geh- und Fahrminuten erreichbar. Moorrege ist eine der wenigen schuldenfreien (!) Gemeinden und hat ca. 4.000 Einwohner. Ein gut ausgebildetes Sport- und Freizeitangebot ist vorhanden.  

Die Gemeinde ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung bei Berufspendlern sehr beliebt. Sie erreichen die Stadt Elmshorn sowie den Westen Hamburgs (über Wedel) via Bundesstraße 431 in ca. 15 – 20 Autominuten.  Des Weiteren besteht die Möglichkeit über die Gemeinde Appen die Kreisstadt Pinneberg mit den Anschlüssen an die S-Bahn sowie die BAB 23 zu erreichen. Eine Bushaltestelle (Linie 489) ist in der Umgebung vorhanden.

Sonstiges

Weitere Angebote auf Anfrage

Im Falle des Erwerbs zahlt der Käufer nach der notariellen Beurkundung an die Firma Hilda Haverkamp Immobilien eine Courtage in Höhe von 6 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Weiterhin zahlt der Käufer die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie ca. 1,5% Notar- und Gerichtskosten.